Rezension zu Outcasts 4 - Newtown

Sandra - Wurm sucht Buch | Sonntag, 31. Januar 2016 |


Hier geht es zum Buch!





Titel: Outcasts 4 - Newtown
Autor: Monica Davis (Inka Loreen Minden)
Verlag: Books on Demand
Genre: Jugendbuch, Dystopie, New Adult, dystopischer Liebesroman
Seiten:  252 Seiten (Taschenbuch)
Erscheinungsdatum: 04. Januar 2016
Preis: ebook 2,99€ / Taschenbuch 8,99

Inhalt:

Für die Liebe riskieren sie alles … Das nervenaufreibende Finale der Bestsellerautorin auf knapp 350 Seiten.
Im letzten Teil der Outcasts-Serie kochen die Gefühle hoch und weitere Wahrheiten kommen ans Licht. Für Liam bricht eine Welt zusammen, doch unsere Helden schmieden weiterhin Pläne, wie sie das verhasste Regime endlich stürzen können.
Nach einem schweren Zwischenfall muss Finn zurück in die Höhle des Löwen, aber er fällt seinem Vater in die Hände. Der setzt alles daran, seinen Sohn wieder auf die Seite der Familia zu ziehen und den Rebellen einen vernichtenden Hieb zuzufügen.
Wird sich Finn gegen ihn zur Wehr setzen können? Und findet Schleicher Kraft und Mut, dem Mann entgegenzutreten, der sein Leben und das seiner Freunde zerstört hat?
Am Ende wollen sie alle dasselbe: die schützen, die sie lieben. Deshalb riskieren sie alles.


Meinung:

Ich habe dem Finale entgegengefiebert und wurde nicht enttäuscht. Gleich von der ersten Seite an war ich wieder mitten im Geschehen um Liam, Kate, Finn, Sarah, Schleicher und Prue. Auch in diesem Band wechselt die Erzählperspektive zwischen den einzelnen Hauptpersonen. 
Die Entwicklung der Protagonisten hat mich wirklich gefesselt und begeistert. Ich will hier nicht viel zum Inhalt schreiben, aufgrund der Spoilergefahr.
Wie es leider bei jedem Krieg so ist, gibt es auch hier viele Verwundete, Tode und auch viele Überraschungen, dass man vor Spannung fast die Wände hochgeht. 
Monica Davis hat alle Figuren und ihre Handlungen sehr überzeugend beschrieben und man merkt, wie viel Herzblut in dieser Reihe steckt.

Fazit:

Diese Reihe macht absolut süchtig und ich bin sehr traurig, dass sie schon zu Ende ist. Hier ist wirklich alles vertreten, von Liebe, Angst, Lachen, Weinen und natürlich Spannung pur! Ich möchte mich bei Monica Davis für die tollen Lesestunden und die Entführung in die Welt der Outcasts bedanken! Vielleicht erfahren wir ja noch ein klein wenig mehr über Ghost. :)
Gerne vergebe ich wieder 5 von 5 Würmchen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen