Blogtour: Sicht Unsichtbar

Krisi Schoellkopf | Donnerstag, 19. Mai 2016 |
Blogtour: Sicht Unsichtbar von Gabriela Kasperski




Herzlich willkommen zur Blogtour von "Sicht Unsichtbar".
Heute möchte ich Euch den Hauptschauplatz des Romans vorstellen:

Das Buch "Sicht Unsichtbar" spielt an einem großen See, an welchem sich ein häufig genanntes Naturreservat "Silberbirke" befindet.
Welcher Leser fragt sich jetzt nicht, wie es an dem realen Platz aussieht, von welchem sich Gabriela Kasperski inspirieren hat lassen?

In der Realität handelt es sich um das Naturreservat "Silberweide" am Greifensee in Zürich.
Wie im Nachwort beschrieben: "Da schmecken Latte Macchiato und das Bio-Eis ausgezeichnet, es gibt Führungen und viel Spannendes für Kids; ein idyllischer Flecken, umgeben von Birken. Wenn man von der Busstation her den See entlangwandert, trifft man auf eine Aussichtsplatform, auf Störchin Ramona und mit etwas Fantasie sogar auf einen keltischen Menhir. Nur Torfmoor-Lesungen gibt es noch keine..." (Sicht Unsichtbar, S.406)

Ich persönlich war noch nie am Greifensee, aber nachdem ich "Sicht Unsichtbar" gelesen habe, möchte ich unbedingt hin.
Auf der Webseite der "Silberweide" wird beschrieben, dass das Naturreservat ein toller Ort ist, egal ob mit man mit dem Hund spazieren gehen oder mit Kindern den Erlebnispfad erkunden möchte.



Hier habe ich einige Bilder von der Webseite für Euch:

*

 *


Und jetzt kommt das Beste, man kann dort sogar schwimmen oder Boot fahren.
Mittlerweile kann ich verstehen, warum Frau Kasperski sich diesen Ort als Schauplatz Ihres Romans ausgesucht hat!

Wenn Ihr mehr über das Naturreservat wissen möchtet, hier entlang:
http://greifensee-stiftung.ch/naturstation-silberweide.html

Nur passt auf, im Naturreservat kann mehr passieren, als man denkt ;-) :
"Nun lag er da, mausetot, mitten in der Silberbirke." (Sicht Unsichtbar, S.65)

Sobald ich die Chance bekomme, werde ich das Naturreservat persönlich besuchen, ich möchte doch wissen, ob der Latte Macchiato wirklich schmeckt.
Wenn Ihr schon Erfahrungen mit dem Greifensee oder der Umgebung gemacht habt, ab in die Kommentare damit, ich bin sehr gespannt!

Ich wünsche Euch noch viel Spaß bei der restlichen Blogtour und hoffe, dass ich Euch ein wenig neugierig auf "Sicht Unsichtbar" gemacht habe.
Alles Liebe, 
Krisi




* Quelle: http://greifensee-stiftung.ch/naturstation-silberweide.html


Kommentare:

  1. hallöchen. :-)
    Das bild mit der Winterlandschaft ist ja mal traumhaft schön :-D
    LG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      ja, das ist es! :) Ich würde wahnsinnig gern mal hinreisen.

      Ganz liebe Grüße und vielen Dank, dass Du den Beitrag gelesen hast,
      Krisi

      Löschen
  2. Hallo guten Morgen,
    Dankeschön für deinen Beitrag, man bekommt direkt Lust, auf der Stelle loszufahren. Die Gegend kenne ich leider garnicht, aber es muss landschaftlich unheimlich schön sein.
    LG Bettina
    bettinahertz66@googlemail.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      das freut mich sehr :) Ich, bis ich den Roman gelesen habe, auch nicht, aber jetzt würde ich so gern hinreisen.
      Glg und vielen Dank fürs Lesen,
      Krisi

      Löschen