Wunschbuch-Wednesday: Dreh Dich Nicht Um

Krisi Schoellkopf | Mittwoch, 1. Juni 2016 |
Wunschbuch-Wednesday: Dreh Dich Nicht Um


Einen schönen Mittwoch, meine Lieben!
Heute möchte ich Euch ein Buch vorstellen, welches schon auf der Spiegel-Bestsellerliste stand, ich aber einfach noch nicht dazugekommen bin, es zu kaufen und zu lesen. 
Viel Spaß beim Lesen und lasst mir gern Eure Gedanken in den Kommis da. <3
Alles Liebe,
Krisi


Titel: Dreh Dich Nicht Um
Autorin: Karin Slaughter
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag
Genre: Thriller
Erscheinungsdatum: 20. Januar 2014
Seitenzahl: 480
Preis: 9,99 Euro (Taschenbuch), 8,99 Euro (e-Book)




Klappentext

Jeffrey Tolliver und Sara Linton in ihrem dritten Fall



Es ist schon der dritte Tote in einer Woche. Am Grant College haben die Studenten offenbar ein makaberes neues Hobby: Sterben. Doch Polizeichef Jeffrey Tolliver und die Rechtsmedizinerin Sara Linton werden den Verdacht nicht los, dass mit diesen Selbstmorden irgendetwas nicht stimmt …

(amazon)



Über die Autorin

Sie scheint Spitzenplätze in den Bestsellerlisten abonniert zu haben - mit bereits 70 Millionen verkauften Büchern in 30 Sprachen. Wie schafft Karin Slaughter (geboren 1971) diesen Erfolg? Sie schreibt Thriller, die von Anfang an nervenaufreibend spannend sind, voller Überraschungen und trotzdem überzeugend. Sie lässt dabei kein Tabuthema aus und lotet gesellschaftliche, charakterliche und psychische Abgründe aus. Ein weites Feld tut sich auf für die Gerichtsmedizinerin Sara Linton in "Belladonna", "Zerstört" und anderen Thrillern der "Grant-County"-Reihe. Daneben stammen viele Einzelgeschichten und die "Atlanta"-Reihe mit dem Ermittler Will Trent aus Slaughters Feder. Für den Leser bietet sich eine Riesenauswahl, um sich ununterbrochen unter Spannung zu halten.
(amazon)



Warum möchte ich das Buch lesen?

Ich habe schon so viel von diesem Buch (allgemein über Karin Slaughter) gehört, dass ich ihre Bücher einfach auf meine Wunschliste setzen musste.
Von meiner Mom habe ich erfahren, dass dies ihr bestes Buch sein soll, deshalb stelle ich es Euch heute am Wunschbuch-Wednesday vor.
Karin Slaughters Romane gehören zwar offiziell zu einer Reihe, man kann sie aber unabhängig voneinander lesen, was ich sehr gut finde. :)
Da der Klappentext recht kurz ist, habe ich mich mal ein wenig in die Beschreibungen und Meinungen über diesen Roman eingelesen und bin immer wieder auf die gleiche Aussage gestoßen: "Dreh Dich Nicht Um hat mich gefesselt und nicht mehr losgelassen. Ein Thriller, der jedem Gänsehaut beschert."
Ich denke, dieses Buch muss nicht mehr lange auf meiner Wunschliste warten ;) Und wie sieht es bei Euch aus? Habt Ihr schon Bücher von Karin Slaughter gelesen? Wie haben sie Euch gefallen?






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen