Rezension Amber & Nolan - In The Arms Of The Enemy

Sandra - Wurm sucht Buch | Freitag, 29. Juli 2016 |


Titel: Amber & Nolan - In The Arms Of The Enemy
Autorin: Any Swan
Verlag: Create Space Independent Publishing Platform
Genre: Liebesroman, Erotikroman
Erscheinungsdatum: 11. Juli 2016
Seitenzahl: 268 Seiten
Preis: 0,99 Euro - ebook

Hier kommt ihr zum Buch!




Klappentext

Ein gefühlvoller Liebesroman gespickt mit Spannung und prickelnder Erotik. »Ja, ich bin einer von den Bösen. Aber deine einzige Chance, hier lebend rauszukommen.« Amber ist glücklich mit ihrem Leben als Kellnerin im Pitch Black, bis zu dem Tag, an dem sie entführt wird. Nolan ist von der starken, jungen Frau fasziniert. Obwohl er an ihrer Entführung beteiligt ist, rettet er ihr in letzter Sekunde das Leben. Doch durch die Flucht mit Amber gerät nicht nur seine eigentliche Mission in Gefahr, sondern auch seine Gefühlswelt ins Wanken. Es handelt sich um einen abgeschlossenen Roman.(Quelle: Amazon)



Der erste Satz
"Noch eine Runde, Leute."



Meinung

Dieses ebook habe ich im Rahmen der Blogtour direkt von der Autorin als Rezensionsexemplar bekommen. Dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken!



-Die Protagonisten-
Amber ist eine toughe, sympathische Person. Ich mochte sie auf Anhieb. Sie lässt sich nichts gefallen und das imponierte mir. Nur ihre beste Freundin Clarissa und ihr Boss Trevor wissen, wer Amber wirklich ist. Ihre Herkunft wird sie schon bald in große Gefahr bringen.
Einer von Ambers Entführern ist Nolan, der einen wahnsinnigen Beschützerinstinkt ihr gegenüber entwickelt. Er verhilft ihr schließlich zur Flucht. Nolan ist geheimnissvoll und man fragt sich, wer er ist und warum er Amber hilft. Aber das verrate ich natürlich nicht. ;) Nolan war für mich ein toller Charakter, den ich gleich von Anfang an mochte.


-Die Handlung-
Spannung, unvorhergesehene Wendungen und das Aufdecken vieler Geheimnisse lauern hinter jeder Seite! Die Geschichte wird aus der Ich-Perspektive erzählt und wechselt zwischen Amber und Nolan. Dadurch kann man sich super in die Protagonisten hinenversetzen. Amber wird vom einen in das andere Gefühlschaos gestürzt. Ich habe regelrecht mit ihr gelitten.
Die Spannung machte es nahezu unmöglich, das Buch aus den Händen zu legen!


-Der Schreibstil-
Der Schreibstil von Any Swan ist locker, flüssig und lässt sich sehr angenehm lesen. Es ist das erste Buch, das ich von der Autorin gelesen habe. Ich kann mir vorstellen, dass es nicht das letzte sein wird! :)


-Ambers Reaktion-
Das einzige was mich gestört hat, war Amber`s Reaktion auf die Enthüllung von Nolans Geheimnis. Leider kann ich es nicht näher ausführen, sonst müsste ich spoilern. Ich konnte nicht so ganz nachvollziehen, warum sie so heftig reagiert hat. Am liebsten hätte ich sie geschüttelt, weil so schlimm empfand ich das gar nicht. Aber dann wäre es ja auch wiederum weniger spannend gewesen. ;) 
Auf jeden Fall tut es dem Lesevergnügen keinen Abbruch!




Fazit

"Amber & Nolan - In The Arms Of The Enemy" von Any Swan ist ein spannender Liebesthriller, der mich sehr gut unterhalten hat. Ein tolles und spannendes Buch, das mich auf ganzer Linie überzeugen konnte.







Über die Autorin

Any Swan ist das Pseudonym einer deutschen Autorin. Sie wurde 1982 geboren und lebt gemeinsam mit ihrem Mann, ihren drei Kindern und einem kleinen "Zoo" im schönen Mecklenburg-Vorpommern.

Bereits als Kind hatte sie eine blühende Fantasie und verschlang Bücher geradezu. Das hat sich bis heute nicht geändert. Während der Schulzeit half sie bei der Schülerzeitung, für die sie Artikel über aktuelle Themen schrieb. Ihre Liebe zum geschrieben Wort ließ sie einen Bürojob wählen, den sie nach wie vor hauptberuflich ausübt. Die Idee zu ihrem ersten Roman kam dagegen eher zufällig beim Autofahren und lies sie dann nicht mehr los.
(Quelle: Amazon)




Romane der Autorin u. a.

Searching for truth: Suche nach Wahrheit (August 2015)
Ein Untermieter zu Weihnachten (November 2015)
Hearts never forget: A Millionaire Story (Februar 2016)




Sandra ❤

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen