Rezension: Sieben Schlüssel I

Krisi Schoellkopf | Donnerstag, 7. Juli 2016 |


Titel: Sieben Schlüssel I - Das Erbe der Rebellen 
Autorin: Rayon Lasair
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Genre: Fantasy
Erscheinungsdatum: 6. Mai 2016
Seitenzahl: 480
Preis: 14,45 Euro (Taschenbuch), 2,99 Euro (e-Book)
Hier geht es direkt zum Buch



Klappentext

Die Götter haben ihnen das Licht geschenkt - 
doch sie gaben ihnen auch die Schatten.
Terrastras wird von einer dunklen Bedrohung heimgesucht, doch sein Volk ahnt nichts davon. Ivar, ein Ex-Kopfgeldjäger ist der Einzige, der die Vorboten einer grausamen Zukunft erkennt. Er vereint die Erben der Rebellen des Erior, um den Geheimnissen ihrer Ahnen auf den Grund zu gehen und ihre geliebte Heimat vor einem grausamen Schicksal zu bewahren.
»Sieben Schlüssel - Das Erbe der Rebellen« ist der erste Band der Sieben Schlüssel Reihe.
(Amazon)





Meinung

Ich habe den ersten Band der "Sieben Schlüssel"-Reihe direkt von Rayon Lasair zugeschickt bekommen, vielen Dank an dieser Stelle!

Oh mann, ich liebe einfach fantasievolle Cover, die schon einen Einblick in das Buch gewähren und so ist es bei "Das Erbe der Rebellen". Zu sehen sind die Oberkörper von Soldaten in Rüstung, sowie ungeschützte Hände, welche sich in der Menge entgegen einem Kreuz aus Schwertern strecken. Zwischen den Personen sind ebenso noch Schwerter zu erkennen. Der Hintergrund ist in einem hellen Blau gehalten, welches in ein Tor überzugehen scheint, was dem Ganzen noch einen mystischen Touch gibt. 

Wir befinden uns in einer Welt aus Fantasy und Magie. Ivar ist die einzige Hoffnung für ein ganzes Reich. Ivar ist ein ehemaliger Kopfgeldjäger, welcher es sich zur Aufgabe gemacht hat, seine Heimat zu retten, um dies zu erreichen ruft er die Rebellen des Erior zur Unterstützung, welche schon fast wieder in Vergessenheit geraten waren. Sie alle haben den Willen, doch ihre Chance ist gering... Im Krieg von Hell gegen Dunkel scheint es keine Hoffnung mehr zu geben...

Die Charaktere in "Sieben Schlüssel" sind sehr vielfältig und so fehlt es im Roman nicht an Abwechslung. Ebenso wechseln die Perspektiven, was dem Geschehen noch den letzten Schliff gibt. Auch ist nicht jede Person die, die sie zu Beginn vorgibt, zu sein...

Rayon Lasairs Schreibstil ist packend und passt perfekt zu ihrem Roman. Schon zu Beginn wird der Leser mit einer Szene überrascht, die vor Spannung sprüht und diese wird durch ihre Ausdrucksweise nochmal unterstrichen.

Wir Ihr wisst, bin ich ein großer Fan von Büchern, die meine Fantasy ankurbeln und mich die Realität einfach vergessen lassen. "Sieben Schlüssel" hat dies auf jeden Fall geschafft. Ich bin beeindruckt und macht Euch keine Sorgen, die Orte und Personen lernt man sehr schnell kennen, auch wenn es zu Beginn etwas verwirrend scheinen mag (Zur Zurechtfindung dienen auch die Karten, welche im Buch enthalten sind :-)).



Fazit

"Das Erbe der Rebellen" ist der packende Auftakt zur "Sieben Schlüssel"-Reihe und ich kann den zweiten Band schon gar nicht mehr erwarten. Wenn Ihr Euch für Fantasy, Spannung, Action und faszinierende Welten interessiert, seid Ihr hier genau richtig. Ich vergebe: 




Aber Achtung! Suchtgefahr. Ich war innerhalb von weniger als zwei Tagen durch ;-).


Über die Autorin

Ich war schon als Kind von Fantasiegeschichten und allem, was kreativ ist, begeistert. Früher habe ich mich sehr für Mangas und Animes interessiert, deshalb waren meine eigenen kreativen Ergüsse auch meistens Zeichnerische. Im jugendlichen Alter schwenkte das um. Das Zeichnen geriet in den Hintergrund, um einer neuen Leidenschaft Platz zu machen - dem Schreiben.
Es fasziniert mich immer wieder aufs Neue, wie niedergeschriebene Worte eine Geschichte erschaffen und eine ganze Welt auf wenigen Seiten zum Leben erwecken können. Das Gefühl, ein Buch in Händen zu halten, es zu riechen und seine Seiten zu fühlen macht das Lesen von Büchern für mich immer wieder zu einem Erlebnis.
Ich will, dass es auch für Sie ein Erlebnis ist. Werden Sie mit meinen Figuren zu Helden und Schurken, schlüpfen Sie in die Rolle der Liebenden und der Kämpfenden.
»Das Erbe der Rebellen« ist das erste Buch der Sieben Schlüssel Reihe.

(Von Rayon Lasair, Amazon)



Krisi ❤

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen