Rezension: Magic In You

Krisi Schoellkopf | Samstag, 13. August 2016 |



Titel: Magic In You: Ein neues Leben für Mona
Autorin: Heike Jäger
Verlag: Books On Demand
Genre: Liebesromane, Gegenwartsliteratur
Erscheinungsdatum: 06. Juni 2016
Seitenzahl: 372
Preis: 12,99 Euro (Taschenbuch), 7,99 Euro (e-Book)
Hier geht es direkt zum Buch



Klappentext

* Fünf einzelne Worte, dreizehn simple Buchstaben, die, in der richtigen Reihenfolge aneinandergereiht, ein neues Leben für Mona bedeuten. *Im Sturm erobert Musiker Leevi das Herz der schüchternen Mona. Er ist ein lustiger, spontaner Typ, der da in ihr Leben poltert, sie mitten in der Nacht aufweckt, und ihre Tränen einfach weg küsst. Aber dann geht Leevi für ein Jahr nach Australien. Eine Zeit, in der sich beide weiterentwickeln müssen: Leevi muss lernen, Verantwortung zu übernehmen, und Mona verabschiedet sich von ihrem Sicherheitsdenken und beginnt, ihren ganz eigenen Traum in die Tat umzusetzen.
(Amazon)



Meinung

Ich habe mein Rezensionsexemplar direkt von Heike Jäger, zusammen mit einem netten Brief und Goodies, zugeschickt bekommen. Vielen Dank!

Ich lieeebbeee das Cover und die Aufmachung. Die Farbgebung von verschiedenen Blautönen ist ansprechend und die weißen Schmetterlinge, welche in Spiralen über die Wasseroberfläche fliegen, machen es interessant. Auch muss ich Books On Demand ein großes Kompliment machen, da das Buch sehr stabil und nach dem Lesen noch knickfrei ist. Ebenso kommen die Farben sehr schön zur Geltung.

Na, kommt Ihr darauf? "Fünf einzelne Worte, dreizehn simple Buchstaben, die, in der richtigen Reihenfolge aneinandergereiht, ein neues Leben für Mona bedeuten."
Wenn Ihr den Klappentext lest, mögt Ihr an eine weitere Liebesgeschichte in dem großen Meer an Romanen für Liebende denken, doch dieses Buch hat etwas ganz Besonderes. Was es ist? Das müsst Ihr selbst herausfinden! :)

Mona hat mich sehr an mich selbst erinnert. Ich bin selbst recht schüchtern und bin gern auf der sicheren Seite. Von Beginn an, hatte ich sie in mein Herz geschlossen. Leevi dagegen, ist das komplette Gegenteil, welcher allerdings trotzdem sehr sympathisch ist. Einer der Männer, der die Mädchenherzen im Sturm erobert und trotzdem er selbst bleibt.

Heike Jägers Schreibstil ist sehr ausgefeilt und flüssig. Der Leser hat das Gefühl regelrecht in dem Roman zu versinken und gar nicht mehr auftauchen zu können. Schlichtweg beeindruckend!

Schon das Vorwort des Romans hat mich begeistert, denn ich liebe Motivationssprüche:
"Wenn man auch tausend Mal
den Mut verloren hat
und alles hoffnungslos scheint,
wenn man am Ende ist,
und keine Kraft mehr hat,
so ist doch noch alles möglich."



Fazit

"Magic In You" ist ein Roman, den man sowohl im Urlaub, als auch im Alltag lesen kann, da er leicht ist und gleichzeitig zum Denken anregt. Ich vergebe:





Krisi ❤

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen