Rezension: Verliebt aus heiterem Himmel

Krisi Schoellkopf | Montag, 1. August 2016 |





Titel: Verliebt aus heiterem Himmel
Autorin: Nelly Berlin
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Genre: Liebesroman
Erscheinungsdatum: 30. Juni 2016
Seitenzahl: 316
Preis: 9,99 Euro (Taschenbuch), 2,99 Euro (e-Book)
Hier geht es direkt zum Buch



Klappentext

Frühsommer in New York. Brandon McLynmore hat die Nase voll von den Frauen. Immer begegnet er nur den falschen. Und seinen Ruf als Frauenheld findet er auch ungerecht. Schließlich kann er nichts dafür, dass die Frauen scharenweise auf ihn fliegen. Marielle Holtmann hat vieles im Sinn. Sich zu verlieben ist aber garantiert nicht dabei. Schließlich ist sie in der Mission unterwegs, die angeschlagene Werbeagentur ihrer Cousine in letzter Sekunde zu retten. Dazu reist sie von Berlin um die halbe Welt. In New York fällt Marielle sprichwörtlich Brandon in die Arme und aus heiterem Himmel ist nichts mehr wie geplant. Wenn sie ihn doch nur nicht für seinen Nachbarn halten würde. Und wenn Brandon endlich herausbekommen könnte, was Marielle eigentlich wirklich in New York vorhat … »Verliebt aus heiterem Himmel« ist eine wunderbar sonnige Liebesgeschichte. Es geht um eine turbulente Reise voller Verwechselungen, mit vielen komischen Momenten und großen Gefühlen. Die perfekte Urlaubslektüre und eine wunderbare Möglichkeit, den Alltag einfach hinter sich zu lassen.
(Amazon)



Meinung

Ich habe mein Rezensionsexemplar direkt von Nelly Berlin zugeschickt bekommen, vielen Dank!

Das Cover hat mich schon beim ersten Blick darauf, an die von Jojo Moyes erinnert. Sofort kam ich ins Träumen und eine Leichtigkeit hat sich in meiner Stimmung breit gemacht. Einfach perfekt!

Die Geschichte beginnt schon einfach brilliant. Eine aufgelöste Frau am Telefon, ein Zahnarzt, der seine Neugier nicht verbergen kann und ein Mann, der sehr an seiner Firma hängt während sein Bruder in Amerika das Leben genießen möchte. Daraus kann nur eine unterhaltsame, mit Humor gewürzte und liebenswerte Story werden!

Die Charaktere sind so sympathisch und überzeugend, dass ich oft schmunzeln musste. Die Eigenschaften und Handlungsweisen der Protagonisten sind so real und einzigartig, dass es dem Leser leicht fällt, die Realität zu vergessen! Ich bin schwer beeindruckt.

Die Sprache gibt dem Ganzen noch den letzten Schliff. Die schöne und humorvolle Ausdrucksweise macht Spaß und hat mich so gepackt, dass ich den Roman innerhalb einer Nacht durchgelesen habe.

"Verliebt aus heiterem Himmel" ist kein gewöhnlicher Liebesroman, er ist packend und lässt den Leser auch Tage danach noch nicht los.



Fazit

"Verliebt aus heiterem Himmel" hat den Glauben an die wahre Liebe in mir aufkeimen lassen. Unbedingt lesen!!!!






Über die Autorin

Nelly Berlin ist eine deutsche Ärztin und Autorin. Sie liebt romantische Geschichten mit liebenswerten Charakteren, unerwarteten Wendungen und einem schönen Happy End. 
Da solche Geschichten im echten Leben nicht so häufig sind, hat Nelly beschlossen, ein paar erfundene hinzuzufügen. 
Ihre Geschichten sind sonnig und fröhlich, die handelnden Personen liebenswert und charmant. Nelly liebt es, ihre Leserinnen und Leser zum Lächeln zu bringen und sie für ein paar Stunden aus dem Alltag zu entführen. Und gibt es eine bessere Medizin als Träumen und Lachen?
Besuchen Sie Nelly Berlin auch auf ihrer Homepage: www.nellyberlin.de

(Amazon)



Krisi ❤

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen