Wunschbuch Wednesday

Sara S. | Mittwoch, 10. August 2016 |





Titel: Elanus
Autorin: Ursula Poznanski
Verlag: Loewe
Genre: Jugendbücher
Erscheinungsdatum: 22.08.2016
Seitenzahl: 416 Seiten
Preis: 12,99 Euro - ebook, 14,95 Euro -broschierte Ausgabe

Hier kommt ihr zum Buch!




Klappentext

Es ist klein. Es ist leise. Es sieht alles.
Jona ist siebzehn und seinen Altersgenossen ein ganzes Stück voraus, was Intelligenz und Auffassungsgabe betrifft. Allerdings ist er auch sehr talentiert darin, sich bei anderen unbeliebt zu machen und anzuecken. Auf die hervorgerufene Ablehnung reagiert Jonas auf ganz eigene Weise: Er lässt sein privates Forschungsobjekt auf seine Neider los: eine Drohne. Klein, leise, mit einer hervorragenden Kamera ausgestattet und imstande, jede Person aufzuspüren, über deren Handynummer Jona verfügt. Mit dem, was er auf diese Weise zu sehen bekommt, kann er sich zur Wehr setzen gegen Spott und Häme.
Doch dann erfährt er etwas, das besser unentdeckt geblieben wäre, und plötzlich schwebt er in tödlicher Gefahr.




Über die Autorin

Ursula  Poznanski wurde 1968 in Wien geboren. Sie war viele Jahre als Journalistin für medizinische Zeitschriften tätig. Nach dem Erfolg ihrer Jugendromane «Erebos», «Saeculum» und der Trilogie «Die Verratenen», «Die Verschworenen» und «Die Vernichteten» landete sie bereits mit ihrem ersten Thriller «Fünf» auf der Bestsellerliste. 2013 folgte «Blinde Vögel». «Stimmen» ist der dritte Fall des sympathischen Ermittlerduos Beatrice Kaspary und Florin Wenninger. Ursula Poznanski lebt mit ihrer Familie im Süden von Wien. 


Warum möchte ich dieses Buch lesen?

Seit Saeculum bin ich ein riesiger Fan der Autorin. Schon dieser Jugend-Thriller hat mich damals gefesselt und so schnell nicht wieder losgelassen. Ich freue mich, endlich wieder etwas neues in dieser Richtung von der Autorin zu lesen. Allein der Klappentext hört sich nach jeder Menge Spannung an und ich weiß bereits jetzt, dass es schwer werden wird, dieses Buch aus der Hand zu legen. Die anderen Bücher sind im Übrigen auch sehr zu empfehlen. Der 22.08.2016 ist auf jeden Fall bereits rot im Kalender notiert :)






Sara ❤

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen