Die Buchläden Londons

Krisi Schoellkopf | Sonntag, 4. September 2016 |

Die Buchläden Londons

Hallihallo, meine Lieben!
Kennt Ihr das auch: Ihr kommt in eine fremde Stadt und wollt eigentlich Bücher einkaufen, aber wisst nicht wo? Ihr sucht die Buchläden mit der meisten Auswahl oder der schönsten Aufmachung? Dabei möchte ich Euch helfen und zwar in London!
Ich verbringe seit Jahren meinen Sommer in London und habe schon recht viele Buchläden abgeklappert, hier meine absoluten Favorites!

Viel Spaß beim Lesen und alles Liebe,
Krisi



Waterstones

Die Buchkette "Waterstones" ist in England sehr verbreitet und auch in London werden die Buchhandlungen vorwiegend von "Waterstones" dominiert.
Egal ob Ihr bei Tottenham Court Road seid oder in den Außenbezirken, eines ist sicher: Ihr werdet auf einen der Buchläden stoßen!

Nun zu den Vorteilen der Kette:
- große Auswahl
- nette Verkäufer und Berater
- schöne Atmosphäre im Laden
- schöne Deko (zB zu Harry Potter)

Doch, welche der Filialen Londons ist die beste?

Hier mein Ranking:

5. Canary Wharf
4. Trafalgar Square
3. Covent Garden
2. Tottenham Court Road

und....

1. Piccadilly Circus

Die Filiale bei Piccadilly Circus (Steigt bei der Tube Sattion "Piccaddilly Circus" aus und lauft nach rechts, nach ca 200 Metern stoßt Ihr auf die Buchhandlung) ist für mich der absolute Sieger, da sie Bücher auf vier Etagen anbietet und sowohl ausgefallene Bücher im Sortiment habt, als auch die "Basics". Also egal was Ihr sucht, ob Ihr eine gute Beratung wollt oder sogar signierte Bücher ergattern wollt, diese Filiale ist die Beste! :)
Hier ein Bild von außen:





WHSmith

WHSmith ist eine weitere sehr berühmte Kette in Großbritannien. Eigentlich sind es mehr Läden für alles und meist an Undergroundstations, stations oder Flughäfen zu finden, allerdings haben sie eine große Auswahl an guten Büchern und diese meist auch noch reduziert.
Dabei kann ich Euch eine persönlich Erfahrung schildern:
Ich war auf dem Weg zu den Harry Potter Studios, als ich mir noch Zeit an der Victoria-Station vertreiben musste. Da ich Durst hatte, bin ich zu WHSmith gegangen um etwas zu Trinken zu kaufen und war gefangen in der tollen Auswahl an Büchern! Am Ende habe ich eine ganze Stunde darin verbracht und hätte fast noch meinen Bus verpasst! ;)
Eine liebevolle Auswahl an Büchern, nette Verkäufer und auch Bücher, die man in den "normalen" Läden nicht findet. Top!

Mein Highlight, die Filiale in der Victoria-Station:






Foyles

Foyles ist eigentlich auch eine Kette, allerdings habe ich bisher nur eine einzige Filiale gefunden und zwar direkt am London Eye! (Bzw 100 Meter daneben ;))
An meinem ersten Tag in London, wollte ich die Themse entlang spazieren, vorbei am kleinen Kirmes, am Pärkchen, am Frozen Yogurt Stand und dann kam ich zu Foyles!
Es gibt eine Chartliste, schöne Beschreibungen zu den Büchern und eine so gemütliche Atmosphäre, dass ich Stunden darin zubringen könnte. Auch die Aufteilungen der Regale und Genres ist perfekt, da jeder sofort das findet, was er sucht. Auch stehen immer wieder Tische im Raum mit besonderen Empfehlungen, Angeboten oder Hinguckern!
Dieser Bookshop ist definitiv einen Besuch Wert.
Hier ein Bild der Filiale:





!Das Highlight! 

Nun zu meinem absoluten Liebling! Wer liebt Hugh Grant und Julia Roberts? Wer von Euch hat "Notting Hill" gesehen? Wer von Euch erinnert sich an den süßen Buchladen, den Hugh führt? Richtig! Der hier:


Von außen sieht er übrigens so aus:



Das ist der mit Abstand süßeste und am liebevollsten eingerichtete Buchladen, den ich je besuchen durfte!
Im Inneren sieht es genauso aus, wie im Film, nur der Name der Buchhandlung wurde geändert. <3
Wer auf der Suche ist, nach einem Buchladen, der inspiriert und einfach perfekt ist, fahrt zu "Notting Hill Gate", lauft über den Portobello Road Market und wenn Ihr dann geradeaus weiter lauft und zum Schluss links abbiegt, dann steht Ihr direkt vor diesem Prachtstück.
Es gibt nicht die größte Auswahl, dafür aber besondere Bücher und auch kleine Merchandising Artikel zum Film "Notting Hill".





Ich hoffe, ich konnte Euch ein wenig neugierig machen auf die englischen Buchhandlungen und Ihr könnt Euch nun ein Bild von ihnen machen. 
Wenn Ihr noch Fragen oder Anregungen habt, ab in die Kommis damit. <3
Bald werde ich auch einen Artikel zu den Sehenswürdigkeiten Londons für Euch schreiben, der Euch an die skurrilsten, tollsten, faszinierendsten und schönsten Plätze Londons bringt, also seid gespannt!

Alles Liebe und vielen Dank fürs Lesen :)

Krisi ❤

Kommentare:

  1. Da hattest du eine gute Idee für einen Artikel. Rein vom Foto finde ich den ersten und den letzten Buchladen interessant. Da bleibe ich gleich als Leserin und lasse mich überraschen, worüber du demnächst schreibst. Vielleicht magst du dich auf meinem Kinderbuch-Blog umschauen, ich würde mich freuen.

    www.kinderbuch-detektive.de

    LG, Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna,

      vielen Dank, also den "Notting Hill Bookshop" kann ich nur empfehlen :) Ich gehe mich gern umschauen.

      LG Krisi

      Löschen