Rezension: Die Chroniken der Seelenwächter II

Krisi Schoellkopf | Montag, 5. September 2016 |


Titel: Die Chroniken der Seelenwächter - Verborgene Mächte 2 - Tödliche Vergangenheit Bände 4-6
Autorin: Nicole Böhm
Verlag: Greenlight Press
Genre: Fantasy
Erscheinungsdatum: 1. Juni 2016
Seitenzahl: 356
Preis: 19,90 Euro (Gebundene Ausgabe), alle E-books (hier: 4-6) sind separat erhältlich
Hier geht es direkt zum Buch



Klappentext

Nach der schockierenden Erkenntnis, dass die aktuellen Geschehnisse unmittelbar mit seiner Vergangenheit verknüpft sind, macht sich William auf, mehr über das Wappen seiner Familie herauszufinden. Er begibt sich auf eine gefährliche Reise, in deren Verlauf er nicht nur einen dubiosen Eremiten trifft, sondern auch einer gefährlichen Sagengestalt gegenüber steht.
Jess lebt sich unterdessen langsam bei den Seelenwächtern ein und kommt wieder zu Kräften. Leider ist das Zusammenleben mit Jaydee alles andere, als angenehm. Ein gemeinsames Abenteuer führt beide an ihre Grenzen … und darüber hinaus? 

Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und
den Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart.

Die Serie erscheint monatlich als E-Book. Dieser Roman beinhaltet die Bände 4-6 der monatlichen Serie.

Weitere Infos:

www.die-seelenwaechter.de
www.twitter.com/Seelenwaechter
www.facebook.com/chroniken.der.seelenwaechter
(Amazon)




Meinung

Ich habe den zweiten Band der "Chroniken der Seelenwächter" im Zuge der Leserunde auf lovelybooks von Nicole Böhm, und das auch noch signiert <3, zugeschickt bekommen, vielen Dank!

Ich glaube, ich bin von keinen Covern so fasziniert, wie von Nicole Böhms. Sie gestaltet ihre Cover selbst und in jedem steckt so viel Mühe und auch Liebe, dass es den Betrachter fast umhaut. Bei Nicoles Büchern würde ich auch die Print-Version empfehlen, da man so die Genauigkeit der Zeichnung und die schöne Aufmachung der Bücher noch besser betrachten kann.

Als ich den ersten Band der Seelenwächter beendet hatte, fühlte ich mich sooo leer, dass ich sofort zu lovelybooks gestürmt bin und mich für die Leserunde eingetragen habe. Die Geschichte ist so toll durchdacht und wird dem Leser auf authentische Weise vermittelt, dass ich manchmal gar nicht mehr weiß, was Realität ist und was Geschichte.
Auch im zweiten Band lässt uns Nicoles Kreativität nicht im Stich und die Story hat noch mehr Wendungen, als in Band 1!

Jess, Jaydee und William - Die Protagonisten des Romans sind so unterschiedlich und doch auf eine faszinierende Weise ähnlich, dass es dem Leser nicht langweilig wird. Oft höre ich als Bloggerin, dass manche es langweilig finden, nur einer Person als Hauptcharakter zu folgen. Solltet Ihr zu diesen Personen gehören, ist dieser Roman wie geschaffen für Euch!

Nicoles Sprachstil hat mich in Band 2 noch mehr beeindruckt, als in Band 1. Wahrscheinlich, da ich die Charaktere schon kannte, wurde ich durch die schönen Beschreibungen, als auch die Gefühlsdarstellungen, sehr mitgerissen und habe jedes Wort in mir aufgesogen.

Wenn ich Euch noch einen Tipp geben darf, schaut auf Nicole Böhms Facebook-Seite oder der Seite der Seelenwächter vorbei. Die Kunstwerke werden Euch umhauen!



Fazit

"Die Chroniken der Seelenwächter - Verborgene Mächte 2 - Tödliche Vergangenheit" ist ein toller Fantasyroman, der in jegliche Richtung begeistert. Ich vergebe, absolut verdiente:






Über die Autorin

Nicole Böhm wurde 1974 in Germersheim geboren. Sie reiste mit 20 Jahren nach Phoenix, Arizona, um Zeichen- und Schauspielunterricht am Glendale Community College zu nehmen. Es folgte eine Ausbildung an der American Musical and Dramatic Academy in New York, bei der sie ihre Schauspielkenntnisse vertiefte. Das Gelernte setzt sie heute ein, um ihre Charaktere zu entwickeln. Sie lebte insgesamt drei Jahre in Amerika und bereiste diverse Städte in den USA und Kanada, die nun als Schauplätze ihrer Geschichte dienen.
Nach einigen kleineren Engagements kehrte sie zurück nach Deutschland, wo sie als Assistentin einer Rechtsabteilung arbeitet. Sie fotografierte jahrelang nebenberuflich für eine Tierfotoagentur und verkaufte ihre Fotos an Bücher oder Magazine. Zurzeit lebt sie mit ihrem Mann und Pferd Bashir in der Domstadt Speyer. Sie ist Mitglied im Bundesverband junger Autoren und erstellt ihre eigenen Grafiken für ihre Geschichte.

Im August 2014 startet ihre eigene Serie "Die Chroniken der Seelenwächter" bei der Greenlight Press.
Band 1 wurde im Januar 2015 von der Phantastischen Akademie für den Seraph 2015 sowie für den Deutschen Phantastikpreis in der Kategorie "Beste Serie" nominiert.

Weitere Informationen zu diesem Projekt unter:
www.die-seelenwaechter.de

und bei Facebook:
www.facebook.de/chroniken.der.seelenwaechter
www.twitter.com/Seelenwaechter
www.facebook.de/nicole.boehm.autorin

www.nicoleboehm-blog.com
(Amazon)




Krisi ❤

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen