Blogtour: Wunderbare Möglichkeiten

Krisi Schoellkopf | Donnerstag, 17. November 2016 |


Herzlich Willkommen zum heutigen Tag der Blogtour zu "Wunderbare Möglichkeiten"!
Kennt Ihr das, Euch erinnert ein Buch oder dessen Genre an andere Bücher, die Ihr schon gelesen habt? Genau so erging es mir!
Aus diesem Grund stelle ich Euch heute Bücher vor, welche mich an "Wunderbare Möglichkeiten" erinnern.
Viel Spaß beim Lesen und alles Liebe,
Krisi



Welche Stimmung herrscht in 
"Wunderbare Möglichkeiten"?

Für mich ist es immer sehr wichtig, die Stimmung in einem Roman zu erfassen, bevor ich mich an einen Vergleich bestimmter Aspekte eines Romans mit einem anderen mache.
"Wunderbare Möglichkeiten" hat mich sehr an meine eigene Kindheit erinnert und die Unwissenheit, welche mich damals einerseits glücklich sein und andererseits im Dunkeln ließ. Genau dieses Gefühl empfand ich auch beim Lesen, wahrscheinlich ist dies auch der Grund, warum mir dieser Roman zusagte.



Bücher, welche mich an 
"Wunderbare Möglichkeiten" erinnern

I: Sofies Welt


"Sofies Welt" hat, meiner Meinung nach, eine ähnliche Stimmung in der Geschichte, wie "Wunderbare Möglichkeiten". Obwohl Sofie philosophischen Fragen auf den Grund geht und Maximilian sich eher den grundsätzlichen Problemen der Welt zuwendet, bin ich sicher: Falls Euch eines der Bücher gefällt, werdet Ihr auch das andere verschlingen!

II: Drachenreiter - Die Feder eines Greifs 


Mich hat Manfred Mais Schreibstil, welcher sich vermehrt an Kinder richtet, sehr an Cornelia Funkes Sprache in ihrem Werk "Drachreiter - Die Feder eines Greifs" erinnert. Ich bin (und war es schon immer) ein großer Fan von Cornelia Funke und bin deshalb der Meinung, dass Euch auch dieses Buch überzeugen wird. 

III: "Die Mondprinzessin" von Ava Reed



Jetzt werdet Ihr Euch mit Sicherheit wundern, warum ich mir einen Fantasyroman ausgesucht habe - und das zu Recht! Kennt Ihr das, Ihr verliert Euch in einem Roman, welcher Menschen aller Generationen anspricht und Euch gleichzeitig noch auf irgendeine Weise die wichtigsten Werte und Normen unserer Gesellschaft vermittelt? Das tun für mich, sowohl "Wunderbare Möglichkeiten", als auch "Mondprinzessin".



Vielen Dank!

Ganz lieben Dank fürs Lesen meines Beitrags! Ich wünsche Euch noch viel Spaß beim Rest der Blogtour und hoffe, wir konnten Euch von "Wunderbare Möglichkeiten" überzeugen.





Krisi ❤

Kommentare:

  1. Hallöchen :-), ein schöner abwechslungsreicher vergleich den du versucht hasst darzustellen und gerne selbst beim lesen erfahren würde wollen welche ich wählen würde?! :-)

    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ,

    vielen Dank für den interessanten Beitrag.
    Ich wünsche Dir schönes Wochenende :)

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt (Stern44 )
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank Euch beiden, ich freue mich, dass Euch der Beitrag gefallen hat! :)
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Krisi

    AntwortenLöschen