Rezension Du. Für immer

Wurm sucht Buch | Sonntag, 20. November 2016 |

Titel: Du. Für immer
Autorin: Emma Wagner
Genre: Liebesroman
Erscheinungsdatum: 30. Oktober 2016
Seitenzahl: 412 Seiten
Preis: 0,99 Euro - ebook

Hier kommt ihr zum Buch!



Klappentext

»Es hat lange gedauert, bis ich es begriffen habe, aber du hast mein Leben in Farbe getaucht. Du bist der Mensch, mit dem ich den Rest meines Lebens verbringen will.«

Wie viel kann wahre Liebe verzeihen?
Die Ehe der Künstlerin Anna mit dem zurückhaltenden Oliver steckt in der Krise. Seit Jahren bleibt ihr gemeinsamer Kinderwunsch unerfüllt und überdies ist Olivers wohlhabende Familie nach wie vor der Überzeugung, dass Anna nicht die richtige Partie für ihren Erben ist.
Der Tod ihrer ehemaligen Kunstlehrerin und Freundin Carol bringt Anna zurück an den Ort, an dem sie ihre Kindheit verbracht hat. Dort trifft sie auf ihre Jugendliebe Marc.
Marc mit den feurigen braunen Augen. Marc mit der großen Sehnsucht nach Abenteuern. Marc, mit dem Anna ein dunkles Geheimnis verbindet.
Anna muss sich ihrer Vergangenheit stellen. Hat sie damals die richtige Entscheidung getroffen? Für wen schlägt ihr Herz heute? Und was hat ihre Mutter ihr verschwiegen?
Eine berührende Geschichte von Vertrauen und Verrat, Freundschaft und Feindschaft, zerstörten Hoffnungen und neuen Träumen – und der ganz großen Liebe.

Du. Für immer. ist ein abgeschlossener Roman voller Spannung, Drama und Romantik sowie gefühlvoll beschriebener Liebesszenen.
(Quelle: Amazon)



Der erste Satz

Der Himmel über mir erstrahlt in leuchtendem Azurblau.



Meinung

Über Facebook bin ich auf das Buch von Emma Wagner aufmerksam geworden. Ich habe mich sofort in dieses wunderschöne Cover verliebt! Da ich meine Kaufentscheidungen vor allem über das Cover treffe, landete das ebook natürlich gleich auf meinem Kindle.

Gleich zu Beginn möchte ich euch sagen, dass es sich bei "Du. Für immer" nicht um einen einfachen Liebesroman handelt, wie ich zuerst vermutet hatte. Es ist keine seichte Geschichte, die vor sich hinplätschert. Dieses Buch ist so viel mehr! Ihr solltet euch darauf einstellen, dass ihr euren Reader nicht mehr aus der Hand legen könnt. Mir ging es auf jeden Fall so. Schlaf wird doch sowieso überbewertet. ;)
Die Geschichte rund um Anna, Oliver und Marc ist voll mit Spannung, Dramatik und natürlich ganz viel Gefühl. Es gibt viele unvorhergesehene Wendungen, die mich zum Teil richtig wütend gemacht haben. Ich war wirklich kurz davor, meinen Kindle anzuschreien. *g* Freundschaften werden über Jahre aufgebaut und können innerhalb weniger Sekunden zerstört werden. Alte Gefühle können wieder aufflackern und für viel Wirbel sorgen. Anna steht zwischen ihrer alten Jugendliebe Marc und ihrem Ehemann Oliver. Für wen schlägt Anna`s Herz tatsächlich? Ihr könnt euch wirklich auf turbulente und emotionale Lesestunden freuen!

Anna habe ich sofort gemocht. Sie hat das Herz am rechten Fleck und ist einfach ein Schatz. Sie hat eine schwierige Vergangenheit und ich musste echt das ein oder andere Mal schlucken, vor allem als ein düsteres Geheimnis gelüftet wurde. Damit hätte ich nie im Leben gerechnet. Teilweise ist sie etwas unsicher und lässt sich zu leicht beeinflussen. Was sich aber am Ende ändert. Denn dann weiß sie genau, was bzw. wen sie will.

Über die beiden Männer möchte ich nichts schreiben, da ich sonst spoilern würde. Aber ich kann sagen, dass alle Haupt- und Nebenprotas wunderbar gelungen sind. Sehr realitätsnah und authentisch. Vor allem Tomaso fand ich so toll mit seinem italienischen Dialekt. :)

Emma Wagner`s Schreibstil hat mich sofort gefesselt und nicht mehr losgelassen. Er ist so emotional und detailreich, dass man sich als Teil der Geschichte fühlt. Man sieht quasi die Farben auf der Leinwand vor sich, wenn Anna zum Pinsel greift, als ob man ihr über die Schulter schauen würde. Man spürt auf jeder Seite, wie viel Herzblut die Autorin investiert hat.

Das Ende ist abgeschlossen und hinterlässt zwar keine offenen Fragen, aber eine gewisse Neugierde, wie es weitergeht. Ich hoffe sehr, dass es einen zweiten Teil geben wird. Ich habe das Gefühl, dass Anna`s Geschichte noch nicht zu Ende erzählt ist.



Fazit

"Du. Für immer" ist viel mehr als ein normaler Liebesroman. Das Buch wartet mit Spannung, Dramatik, Emotionen und gefühlvollen Liebesszenen auf. Selten hat mich eine Geschichte so bewegt und zum Nachdenken angeregt. 
Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung und 5 Würmchen! Gerne würde ich mehr geben, aber das ist leider unsere Höchstpunktzahl.






Über die Autorin
 Emma Wagner ist eine 1982 in Niedersachsen geborene Autorin.

Zum Studium verschlug es sie nach Heidelberg. Diese herrliche Stadt wurde ihrem Ruf in Emmas Falle mehr als gerecht, denn sie hat ihr Herz in Heidelberg verloren. Dort lebt sie dementsprechend immer noch - inzwischen glücklich verheiratet - mit ihrem Mann und ihren drei Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter.

Eigentlich hatte sie nie vorgehabt, einen Roman zu schreiben. Seit dem Erfolg ihres Debütromans "Liebe und andere Fettnäpfchen", der sogar noch 2015 Kindle Jahresbestseller geworden ist, kann sie nicht mehr damit aufhören. An Ideen dafür mangelt es ihr auch nicht, nur an Zeit. Schließlich hat sie eine fantastische Familie, die für sie das Wichtigste auf der Welt ist.

Da der Spagat zwischen Autorendasein und Mutterschaft nur mit einer gehörigen Portion Humor zu meistern ist, sind ihre Spezialität Liebesromane mit Herz, Humor und Heidelberg.

Wer mehr über ihre Romane und die Autorin selbst erfahren möchte, ist herzlich dazu eingeladen, sie auf ihrer Homepage oder bei FB zu besuchen: www.emma-wagner.de und www.facebook.com/AutorinEmmaWagner oder ihr auf Twitter, Pinterest und Instagram zu folgen.

Alle, die gerne ein signiertes Exemplar ihrer Romane haben möchten, können dieses direkt im Online-Shop auf ihrer Homepage kaufen: www.emma-wagner.de/shop
(Quelle: Amazon)




Romane der Autorin
  • Liebe und andere Fettnäpchen
  • Das Handy in der Hummersuppe oder Ein harter Job für die Liebe
  •  Amor`s Five: Himmelreich mit kleinen Fehlern
  • Die Liebe ist (k)ein Basketballspiel: Jump Ball
  • Die Liebe ist (k)ein Basketballspiel: Overtime
  • Die Liebe ist (k)ein Basketballspiel Sonderedition: Jump Ball & Overtime
  • Regie führt nur die Liebe
  • Eine Schildkröte macht noch keine Liebe


Sandra ❤

Kommentare:

  1. das ist eins meiner absoluten Jahreshigjlights 2016. Ich liebe dieses Buch und habe es geradezu verschlungen. Emma Wagner ist dazu noch eine wahnsinnig nette Autorin die ihre Fans immer ganz toll behandelt :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Marie,

    ich hätte dem Buch auch gerne mehr als unsere 5 Würmchen gegeben. ;) Emma ist wirklich eine sehr nette Autorin. Die Zusammenarbeit mit ihr macht riesen Spaß! Ich freue mich schon total auf die Fortsetzung und bin schon sehr gespannt, wie es weitergeht.

    LG,
    Sandra

    AntwortenLöschen