Wow Of The Month # 1 (November 2016)

Krisi Schoellkopf | Mittwoch, 30. November 2016 |

Herzlich Willkommen, meine lieben Bücherwürmer!
Ich freue mich sehr, dass ich den ersten "Wow Of The Month" übernehmen darf, mit einem Buch, das mich diesen Monat begeistert hat.
Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen und hoffe, dass ich Euch von meinem Monatshighlight überzeugen kann.

Alles Liebe,
Krisi


Titel: Dreh Dich nicht um (Don´t Look Back)
Autorin: Jennifer L Armentrout
Verlag: Heyne Verlag (deutsche Ausgabe)
Genre: Jugendbuch, Thriller
Erscheinungsdatum: 12. Mai 2014 (deutsche Ausgabe)
Seitenzahl: 384 (deutsche Ausgabe)
Preis: 12,99 Euro (Broschiert), 9,99 Euro (e-Book) (dt)
Hier geht es direkt zum Buch



Worum geht es in "Dreh Dich nicht um"?

Samantha ist schön. Sie ist mit dem coolsten Jungen der ganzen Schule zusammen. Sie hat alles, wovon die anderen Mädchen träumen. Dann verschwindet sie für vier Tage zusammen mit ihrer besten Freundin Cassie. Als Samantha wieder auftaucht, ist nichts mehr, wie es einmal war: Sie hat ihr Gedächtnis verloren und kann sich an absolut nichts erinnern – weder an das, was in den vier Tagen passiert ist, noch an ihr Leben davor. Allmählich kommt sie zu einer schockierenden Erkenntnis: In ihrem alten Leben war sie 
offenbar ein echtes Miststück. Wen wundert es da, dass die Polizei immer wieder auftaucht und sie wegen Cassie verhört? Denn ihre Freundin ist und bleibt verschwunden. Eine furchtbare Frage steigt in Samantha auf: Fiel Cassie einem Verbrechen zum Opfer? Und trägt sie etwa die Schuld daran? Samantha bleibt nur wenig Zeit, ihr Gedächtnis zurückzugewinnen. Denn jemand hat es auf sie abgesehen. Jemand, der genau weiß, was passiert ist …

(Amazon)



Warum ist dieses Buch mein Highlight des Monats?

Ich lese pro Monat einige Bücher und oftmals können mich die meisten von ihnen recht gut unterhalten - allerdings nicht vom Hocker reißen.
Dies war ganz anders bei "Don´t Look Back".

Ich hatte "Don´t Look Back" schon vor mehr als zwei Monaten zu meinem 19. Geburtstag bekommen, war allerdings immer so mit Rezensionsexemplaren beschäftigt gewesen, dass ich es fast in meinem Bücherschrank vergessen hatte.
Letztes Wochenende allerdings hatte ich solche Lust auf ein Buch in meiner Lieblingsmuttersprache und schnappte es mir - Ich war innerhalb einer Nacht durch.

Nicht nur Jennifers Schreibstil fasziniert mich, es ist auch die Authentizität, welche sie ihren Charakteren und Geschichten verleiht. Ich möchte nicht zu viel verraten, jedoch finde ich den Beginn des Romans am Besten.
Der Leser hat genauso wenig Ahnung, wie die Protagonistin, da wir die Welt aus ihren Augen erleben und ich war von der ersten Seite an gespannt. Wie musste es sein, sich an nichts erinnern zu können?

Wenn Ihr also auf Thriller steht und dabei in die Gefühlswelt einer jungen Frau, die Schreckliches erlebt hat, blicken wollt - Lest "Don´t Look Back"! :)



Informationen über die Autorin

Jennifer L. Armentrout lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Hunden in West Virginia. Wenn sie nicht gerade mit dem Schreiben eines neuen Buches beschäftigt ist, schaut sie sich am liebsten Zombie-Filme an. Ihre E-Books waren in den USA auf Anhieb so erfolgreich, dass sie kurze Zeit später in den Druck kamen und sofort auf die Spitze der New-York-Times-Bestsellerliste kletterten.
(Amazon)
Foto Copyright: © Jennifer L. Armentrout








Rezensionen 

Hier gelangt Ihr zu meinen Rezensionen von Jennifers Büchern:

Lux-Series (English)

The Problem With Forever (English)


Krisi ❤

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen