Rezension: Das Erbe der Macht III - Wechselbalg

Krisi Schoellkopf | Samstag, 10. Dezember 2016 |


Titel: Das Erbe der Macht III: Wechselbalg
Autor: Andreas Suchanek
Verlag: Greenlight Press
Genre: Fantasy
Erscheinungsdatum: 1. Dezember 2016
Seitenzahl: 144
Preis: 2,49 Euro (e-Book)



Klappentext

Der Wechselbalg schlug unbarmherzig zu und tötete einen der Lichtkämpfer. Das Castillo wird hermetisch abgeriegelt, die Jagd beginnt. Doch wer ist der Verräter – und was ist sein Plan? Als Johanna endlich begreift, was die Schattenfrau vorhat, scheint es bereits zu spät. Kann die gnadenlose Feindin noch aufgehalten werden?
Unterdessen finden sich Alex und Jen an einem unbekannten Ort wieder. Weit entfernt von ihren Freunden machen sie eine unglaubliche Entdeckung.

Das Erbe der Macht erscheint monatlich als E-Book und alle drei Monate als Hardcover-Sammelband.

Weitere Informationen zur Serie:
http://www.facebook.com/ErbeDerMacht
http://www.twitter.com/ErbeDerMacht

Informationen zum Autor:
http://www.andreassuchanek.de
http://blog.andreassuchanek.de

(Amazon)



Meinung

Ich habe mein Rezensionsexemplar direkt von Andreas Suchanek zugeschickt bekommen, vielen Dank an dieser Stelle!

Als ich mein Exemplar auf den Kindle geladen hatte, war ich baff. Dieses wunderschöne Cover!!!
Schon die Bände zuvor haben sehr schöne Cover, aber dieses übertrifft alle vorigen.
Denn, ein kleiner Geheimtipp: Es fluoresziert, wenn Ihr das Licht ausschaltet. ;-)

Seien wir mal ehrlich, bei einer Reihe fürchtet sich der Leser jedes Mal, bei Beginn eines neuen Bandes, vor einer Enttäuschung, da er der Überzeugung ist, dass es wohl irgendwann kommen müsse.
Doch nicht bei der "Erbe der Macht"-Reihe!
Ich war sofort, als ich die ersten Sätze las, zurück in der Welt von Alex, Jen und so vielen anderen Charakteren, die mir sehr ans Herz gewachsen sind.
Was genau in diesem Band passiert, halte ich natürlich geheim, macht Euch aber auf Nervenkitzel und eine grandiose Fortführung der Geschichte gefasst!

Wie ich schon in der Rezension zum zweiten Band erwähnt habe, sind die Charaktere in dieser Reihe faszinierend. So gut durchdacht und gleichzeitig so vielseitig. Natürlich sind mir auch besonders Alex und Jen ans Herz gewachsen und ich fiebre jedes Mal mit den beiden mit.

Ein Buch lebt und stirbt mit dessen Sprache, wie ich immer wieder feststelle. Andreas Suchanek hat aber einfach den perfekten Schreibstil, welcher den Leser vor Schreck nach Atem schnappen lässt, um im nächsten Moment die nächste Wende bereithält. Falls Ihr es liebt, in detailreiche Welten abzutauchen, wird Euch diese Reihe begeistern.



Fazit

"Wechselbalg" ist mehr als eine würdige Fortsetzung der Reihe und ich freue mich schon riesig auf Band IV. Ich vergebe:




Krisi ❤

Kommentare:

  1. Guten Abend Krisi
    Das ist sehr schöne Rezi genau zum 3. Band Wechselbalg passt. Liest du schon das 4. Band: Feuerblut ist seit gestern bei Amazon Kindle erhältlich.
    LG Barbara
    https://mybookseriemovieblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara,

      vielen Dank, ich freue mich sehr, dass Dir meine Rezension gefällt. Ich bin gerade am Lesen von Band IV. ;-)

      Vielen Dank für Deinen Bloglink und einen schönen Abend,
      Krisi

      Löschen