Rezension: Feuerblut (Das Erbe der Macht IV)

Krisi Schoellkopf | Donnerstag, 15. Dezember 2016 |


Titel: Feuerblut (Das Erbe der Macht IV)
Autor: Andreas Suchanek
Verlag: Greenlight Press
Genre: Fantasy
Erscheinungsdatum: 09. Dezember 2016
Seitenzahl: 159
Preis: 2,49 Euro (e-Book)
Hier geht es direkt zum Buch



Klappentext

Endlich kann Jen den Folianten lesbar machen und erfährt den Inhalt von Joshuas Prophezeiung. Geschockt realisieren die Freunde, dass der Wall in größerer Gefahr schwebt, als bisher gedacht. Ein Rennen gegen die Zeit beginnt.
Unterdessen stellt Leonardo ein Team zusammen, das die Identität der Schattenfrau aufdecken soll. Die erste Spur führt zu den Ashwells – und für Clara zu einer Konfrontation mit ihrer Vergangenheit.

Dies ist der 4. Roman der Reihe "Das Erbe der Macht".
Das Erbe der Macht erscheint monatlich als E-Book und alle drei Monate als Hardcover-Sammelband.

Weitere Informationen zur Serie:
http://www.facebook.com/ErbeDerMacht
http://www.twitter.com/ErbeDerMacht

Informationen zum Autor:
http://www.andreassuchanek.de
http://blog.andreassuchanek.de

(Amazon)



Meinung

Ich habe den vierten Band der Reihe direkt von Andreas zugeschickt bekommen, vielen Dank!
Auch vielen Dank, dass ich noch nicht einmal warten musste, kaum war ich mit Teil III fertig, schon hatte ich Teil IV. :)

Die Cover... wow... Bei jedem Teil der Reihe komme ich wieder ins Schwärmen. Dass Nicole eine wunderbare Illustratorin ist, wissen wir spätestens seit den Seelenwächtern, aber hierbei hat sie sich selbst übertroffen. Beeindruckend!

Die Geschichte kommt in diesem Band definitiv zu einem Höhepunkt, welchen ich so nicht erwartet hatte. Ich sage nur: Prophezeiung! Immer wieder bin ich von der Vielschichtigkeit der Geschichte beeindruckt, aber in diesem Band war ich besonders von der Originalität der Ideen fasziniert, welche Andreas dem Leser präsentiert.
Ich war hellauf begeistert und hatte den Band auch innerhalb etwas mehr als einer Stunde gelesen, so schnell musste ich die Seiten umblättern, damit ich erfuhr, was geschah.

Über die Charaktere habe ich schon einiges geschrieben und doch muss ich wiederum betonen, wie authentisch und realistisch die Protagonisten sind. Deshalb verbringe ich sehr gern Zeit im "Das Erbe der Macht"-Universum!

Gerade merke ich, wie durchdacht eine Reihe sein muss, um mich durchweg zu begeistern. Dies ist aber auch Andreas´ unverwechselbarem Schreibstil geschuldet. Bitte schreib noch ganz viele weitere Bände! Ich warte... ;-)



Fazit

"Feuerblut" habe ich verschlungen und kann den fünften Band gar nicht mehr erwarten. Was für eine tolle Reihe!





Krisi ❤

Kommentare:

  1. Hi Krisi ich habe vorgestern auch den 4. Band fertig gelesen. Du hast recht bei den Band war die Spannung richtig gut. Ich hoffe es auch das Der Andreas Suchanek noch viele Bänder Schreibt.
    LG Barbara
    https://mybookseriemovieblog.blogspot.de/?m=0

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara,

      vielen Dank! Oh ja, ich hoffe, er schreibt noch sehr lange weiter.
      Ich schaue gleich auf Deinem Blog vorbei. :)

      Ein frohes neues Jahr und ganz liebe Grüße,
      Krisi

      Löschen