Wunschbuch Wednesday #10

Wurm sucht Buch | Mittwoch, 11. Januar 2017 |

Herzlich willkommen zum Wunschbuch Wednesday #10!

Heute wird folgende Aufgabe gestellt:
Stelle ein Buch auf deiner WuLi vor, welches ein Debütroman ist.

Das war echt nicht leicht! *lach* Ich musste ewig suchen und recherchieren, bis ich fündig geworden bin. Aber ich habe es geschafft! :)

Viel Spaß beim Lesen und Entdecken.



Titel: Knochenjob!
Autorin: Sarah Adler
Erscheinungsdatum:08. Oktober 2016
Seitenzahl: 300 Seiten
Preis: 3,99 Ebook - 12,90 Euro Taschenbuch

Hier kommt ihr zum Buch!




Klappentext
Drei wissenswerte Tatsachen
  1. Dies ist eine Geschichte über den Tod.
  2. Dies ist eine Geschichte über den Tod, der das Nasenbein gestrichen voll hat von rostigen Sensen und kratzigen Umhängen.
  3. Dies ist eine Geschichte über den Tod, die folgende Dinge beinhaltet:
    • Das Leben
    • Das Schicksal
    • Eine Reise zur Zeit
    • Den todesmutigen Versuch, ein paar Menschen zu retten
    • Und ein zufällig gelüftetes Geheimnis, das alles über den Haufen wirft.
Aber lest selbst.

(Quelle: Drachenmond Verlag)





Über die Autorin

Hallo! Nun, was sagt man in solchen Texten schon über sich? Lass mich nachdenken.
Ich bin Sarah, 21 Jahre alt, und habe das beklemmende Gefühl, dass es für eine halbwegs aufschlussreiche Autoreninfo entweder viel zu viel oder viel zu wenig zu sagen gibt. Die wesentlichen Punkte lauten, denke ich, folgendermaßen: Ich interessiere mich brennend für alles Alte und irgendwie Gammlige (vermutlich eine der Hauptvoraussetzungen für Archäologiestudenten), verbringe den Großteil meiner Freizeit mit meiner Tastatur und wollte Autorin werden, seit… nun, seit ich meine ersten Geschichten verfasste, in denen es meistens um Kaninchen und magische Eichhörnchen ging. Wohlwollend könnte man sagen, dass ich mich seither zumindest ein wenig verbessert habe.
Das geschriebene Wort war mir (auch, wenn es momentan womöglich nicht den Anschein hat) schon immer das Liebste. Ich verschlinge alles, das mit Buchstaben geschmückt ist, lese ab und zu zum Spaß im Wörterbuch und mache mir ständig Notizen, wenn mir merkwürdige Redewendungen auf- oder Ideen für meine Geschichten einfallen.
Kurzum: Ich bin ein echter Junkie. Ein Leben ohne Schreiben ist für mich nicht möglich… und anders möchte ich es auch gar nicht haben.

Quelle: Drachenmond Verlag



Warum möchte ich dieses Buch lesen?

Auf das Buch wurde ich durch meine Mitbloggerin Sara aufmerksam. Das Cover hat mich sofort angesprochen und der Klappentext ist auch besonders. Durch einge Rezis, die ich mir zu diesem Buch durchgelesen habe, erwartet den Leser viel Humor. Darauf freue ich mich schon sehr. Es ist schon etwas länger her, dass ich eine humorvolle Geschichte gelesen habe. Die Realität ist doch schon ernst genug. ;)

Welche Debütromane habt ihr denn auf euren Wunschlisten?


 Ihr dürft auch gerne bei unserer Aktion Wunschbuch Wednesday mitmachen. Alle Infos findet ihr hier :)




Sandra ❤










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen