Rezension: Liliennächte

Wurm sucht Buch | Samstag, 4. Februar 2017 |


Titel: Liliennächte
Autorin: Kim Leopold
Verlag: Amrun
Genre: Liebesroman, Jugendroman
Erscheinungsdatum: 20. Mai 2017
Seitenzahl: 404 Seiten
Preis: 4,99 Euro ebook- 12,90 Euro Taschenbuch

Hier kommt ihr zum Buch!

 Leseprobe



Klappentext

Nach dem Tod ihrer Mutter sieht sich die 19-jährige Lilian gezwungen, von Deutschland zu ihrem fremden Vater nach New York zu ziehen.
In einer WG mit Jamie, dem Nerd mit Schokoladenaugen, und Ash, dem verletzlichen Draufgänger, merkt sie allerdings, dass sie genau das braucht: Ein neues Leben. Zwischen Sonnenaufgängen und Tänzen bei Kerzenschein findet sie ihre Freude wieder - und die große Liebe.
Jedoch ändert sich alles, als sie feststellt, dass nicht nur ihre Mitbewohner, sondern auch ihr Vater ein großes Geheimnis hüten.
(Quelle: Amrun)



Der erste Satz

"Bist du sicher, dass du alleine klarkommst?", fragt der Mann, der mir so viel vertauter sein sollte, als er es in Wahrheit ist.


Meinung

Über einen Facebookaufruf von Kim Leopold, in dem sie Blogger für ihre Bücher suchte, bin ich auf "Liliennächte" aufmerksam geworden. Das Cover und der Klappentext haben mich sofort angesprochen, sodass ich mich gleich beworben habe. :

Vielen Dank an Kim Leopold für das wunderbare Rezensionsexemplar!

Handlung
Eigentlich rechnete ich mit einem kitschigen Liebesroman, bei dem es sich um eine Dreiecksbeziehung dreht. Aber weit gefehlt.... Kim Leopold hat einen wundervollen und einfühlsamen Plot erschaffen, der mich mit seinen Wendungen überrascht hat!
Ich hatte teilweise so Herzklopfen, dass ich mich selbst wie frisch verliebt gefühlt habe! Auch nachdem ich das Buch beendet habe, spürte ich noch die Schmetterling in meinem Bauch flattern.
Das Tempo der Liebesgeschichte ist nicht übereilt und entwickelt sich nur langsam. Man fragt sich als Leser die ganze Zeit, für welchen der drei Jungs Lilian`s Herz schlägt.
Durch die Enthüllung eines großen Geheimnisses aus ihrer Vergangenheit, entsteht noch zusätzlich Spannung. Das Buch entwickelte sich zunehmend als absoluter Page Turner!

Charaktere
Lilian war mir gleich von Anfang an sympathisch. Sie weiß manchmal nicht so richtig, was sie will. Bei dem Gefühlschaos kein Wunder. Sie muss schließlich den Tod ihrer Mutter verarbeiten, den Umzug in ein anderes Land und nicht zu vergessen, drei sehr attraktive Jungs. ;)

Zu den einzelnen Jungs möchte ich nicht viel schreiben, da man sonst gleich wüsste, für wen sich Lilian entscheidet und wer sich als Vollpfosten entpuppt. Ich kann nur sagen, ich hätte mich wohl genau so entschieden!

Alle Protas sind sehr facettenreich ausgearbeitet und wirkten auf mich real und ihre Handlungen nachvollziehbar.

Der Schreibstil
Der Schreibstil von Kim Leopold ist einfach wundervoll! Ich bin total begeistert und angetan. Er ist sehr gefühlvoll und locker leicht zu lesen, sodass die Seiten nur so an einem vorbeifliegen. Die Kulisse ist toll ausgearbeitet, man hat das Gefühl, selbst durch die Straßen von New York zu schlendern. 





Fazit

In "Liliennächte" ist alles, was für mich ein gutes Buch braucht, vereint: Liebe, Spannung und Drama! Hier stimmt einfach alles.
Ich habe mit Lilian mitgefiebert, geweint und gelacht... und mich auch verliebt!
Kim Leopold hat mir ganz wundervolle Lesestunden beschert!
Liebe Kim, ich will noch ganz viele Bücher von dir lesen! <3






Über die Autorin

Schaut doch gleich auf Kim`s tollem Blog vorbei!







Sandra ❤

 

Kommentare:

  1. HI!
    Ich habe das Buch vor einigen Monaten gelesen und mir hat es auch sehr gut gefallen. Den zweiten Teil habe ich noch auf dem SUB.
    lg Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sonja,

      ja, den zweiten Teil werde ich definitiv auch noch lesen! <3

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. Hallo Sandra,

    ich bin schon sehr gespannt auf das Buch. Ich hab es noch auf der Wunschliste. :)
    Ich habe bisher nur "Hundert minus einen Tag" von der Autorin gelesen, aber das konnte mich vollkommen überzeugen :) <3

    Alles Liebe,
    Nicki ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicki,

      ich werde bald Band 2 lesen und bin schon total gespannt darauf.
      Warte nicht so lange mit dem Kauf, es lohnt sich wirklich! :)

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen