Wunschbuch Wednesday #18

Krisi Schoellkopf | Mittwoch, 8. März 2017 |

Herzlich willkommen zum Wunschbuch Wednesday #18!
Ich freue mich sehr, dass ich Euch heute eines meiner Wunschbücher vorstellen darf.
Viel Spaß beim Lesen und alles Liebe,
Krisi

Heute wird folgende Aufgabe gestellt:
Stelle ein Buch auf deiner WuLi vor, das Blumen auf dem Cover hat. 





Titel: Ja, ich will?
Autorin: Aurelia Velten
Verlag: Hippomonte Publishing eK
Erscheinungsdatum: 28. April 2015
Seitenzahl: 544 Seiten
Preis: 2,99 Euro (E-Book), 14,99 Euro (Taschenbuch)

Hier geht es direkt zum Buch




Klappentext

Emily Petrows Leben ist ganz schön aus den Fugen geraten.
Ihr Mistkerl von Freund hat sie schwanger sitzen lassen und nun steht sie vor dem Problem, wie um Himmels willen sie all dies ihrer sehr konservativen Familie beibringen soll.
Ausgerechnet vor Mikhail Mihaly, einem Freund der Familie, bricht sie in ihrer Angst zusammen. Zu ihrer großen Überraschung bietet der ihr schon immer verhasste NBA-Spieler Emily eine Lösung an – diese würde allerdings nicht nur all ihre Probleme in Luft auflösen, sondern wäre auch noch einfach ungeheuerlich!
Kann Emily sich wirklich auf Mikhails Angebot einlassen?

»Ja, ich will?« ist der zweite Band der Boston Berserks-Reihe. Alle Bände können unabhängig voneinander gelesen werden – jeweils mit abschließendem Ende.


(Amazon)


Über die Autorin

Aurelia Velten wurde 1993 in Süddeutschland geboren und wuchs zweisprachig auf. Ihr multikultureller Hintergrund findet sich auch in ihren Büchern wieder. Schon sehr früh entwickelte sie ihre Leidenschaft für das Geschichtenerzählen.
Neben ihrem Psychologiestudium versucht sie, so viel wie möglich zu schreiben, was oft in Chaos endet ... Zum Glück gibt es zum Stressabbau Schokolade!

Besuchen Sie Aurelia Velten auf ihrer Website
www.aurelia-velten.de

oder auch auf Facebook
www.facebook.com/aurelia.velten

(Amazon)


Warum möchte ich dieses Buch lesen? 

Ich durfte vor einiger Zeit an einer Bloggeraktion für Aurelia Velten teilnehmen und war nicht nur von der Idee begeistert, sondern vor allem von Aurelias Schreibstil.
Seitdem ist mir klar, ich muss all ihre Romane lesen. :)
"Ja, ich will?" hat nicht nur ein phenomenales Cover, sondern klingt auch noch sehr unterhaltsam, deshalb steht es ganz oben auf meiner Wunschliste!

Kennt Ihr "Ja, ich will?" schon? Ich freue mich über Eure Kommentare und hoffe, dass ich Euch ein wenig neugierig auf Aurelias Roman machen konnte.
Alles Liebe,
Krisi

Psssttt! Aurelia ist super nett und freut sich über jeden Fan auf ihrer Facebookseite. ;-)




Krisi ❤








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen